Neue Gedanken vom alten Mann zu den Themen "der 119. Psalm" und "die Salbung in Bethanien"


Der alte Mann und die Salbung in Bethanien (Johannes 12, 1-8)

 

Rolf Müller

 

Sechs Tage vor Ostern kam Jesus von Ephrem wieder nach Bethanien. Man hatte dem Herrn ein Mahl bereitet. Es fand im Haus Simons, des Aussätzigen statt. Er war von Jesus geheilt worden.  Es machte ihm große Freude, den Herrn und seine Jünger bewirten zu dürfen. Auch Lazarus, der „Verstorbene“, nahm am Mahl teil. Martha, die Eifrige und Tatkräftige, half bei der Zubereitung der Speisen.

   weiterlesen


 

Der alte Mann und der Psalm 119

 

Rolf Müller

 

Dieser Psalm ist das längste Kapitel der Bibel. In immer neuen Vergleichen und Bildern drückt der Beter seine Freude über Gottes Wort aus. In guten und in schlechten Zeiten verlässt er sich auf das Wort des Herrn. Es ist ihm köstlicher als der größte Reichtum. Er kann sich sein Leben ohne das Wort Gottes nicht mehr vorstellen.weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0