Neue Gedanken vom alten MANN

Der alte Mann und der Islam in Deutschland

 

Rolf Müller

 

Asylsuchende sind verpflichtet, sich den Regeln des Gastlandes anzupassen, das ihnen Asyl gewährt. Das ist eine Frage des Anstands und Respekts. Das gilt vor allem für die, die Bleiberecht bekommen. Offensichtlich ist die Eingliederung der Muslime in die deutsche Gesellschaft gescheitert. Dafür ist vor allem der Islam verantwortlich. Dem gläubigen Muslim verbietet seine Religion, sich anderen Kulturen unterzuordnen. Er kann aber so tun, als ob.

weiterlesen

Der alte Mann und das genügsame Wort

 

Rolf Müller 

 

Ist das Wort Gottes wahr? Ist es zuverlässig? Das Gesetz Gottes überführt von Sünde. Es schließt Selbstgerechtigkeit aus. Niemand kann das Gesetz erfüllen. Alle sind schuldig.

Da sandte Gott seinen Sohn. Der hat das Gesetz erfüllt, die Schuld bezahlt und das Heil gebracht. Nun ist Rettung für jeden Menschen möglich. Der alte Mann dachte, dass die Menschen in hellen Scharen zur Rettungsarche strömen würden. Weit gefehlt! Die Leute laufen lieber weiter auf dem breiten Weg ins Verderben.

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0