Neue Gedanken vom alten MANN

Zusätzliche Offenbarung

 

Rolf Müller

 

Viele Menschen wollen oder können nicht glauben, weil sie auf ein persönliches Wort von Gott warten. Die Bibel ist ihnen zu wenig. Sie wollen eine persönliche Begegnung mit Gott. "Gott, wenn es dich gibt, dann zeige dich mir!" 

Gott muss einen Sünder erwecken. Gott muss ihn zu sich ziehen und ihm die Gabe des Glaubens schenken. Also erwartest du mindestens irgendeine zusätzliche Offenbarung von ihm, eine außerordentliche Vision oder eine nächtliche Stimme. Du erwartest ein überwältigendes Gefühl der Gegenwart Gottes, einen deutlichen Beweis seiner Existenz, eine zusätzliche göttliche Botschaft.

weiterlesen

Das Nadelöhr

 

Rolf Müller

 

Lassen wir gelten, was die Bibel sagt? Hat die Bibel bei uns Autorität, auch wenn sie unserer Logik widerspricht? In der Bibel wird von der Begegnung Jesu mit dem reichen Jüngling, berichtet. Der hat nach eigener Aussage alle Gebote Gottes von Jugend an gehalten. Als Jesus ihn in seine Nachfolge rief, ging er traurig weg.

 

Der Herr sagte daraufhin den zum Sprichwort gewordenen Satz: "Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes kommt." Der alte Mann versteht diesen Satz so, dass es unmöglich ist, ein Kamel durch ein Nadelöhr zu fädeln. Auch die damaligen Jünger Jesu erschraken. Sie fragten: "Wer kann da selig werden?" Niemand!

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0