Neue Gedanken vom alten MANN

Die Herrlichkeit Gottes

 

Rolf Müller

 

Auf Jesus Christus ruht der Geist der Herrlichkeit des Vaters. Im Herz der Menschen soll das Wort Gottes wohnen. Die Herrlichkeit Gottes steht über uns. Ein Hindernis ist die Bosheit der Menschen. Das Herz ist unfähig, das Wort Gottes aufzunehmen, es fällt auf steinigen Boden.

 

Das Herz muss hören und verstehen. Es gibt keine passive Erlösung. Der Mensch muss offen werden für das Wort. Die Finsternis des Herzens ist die größte Not. Die einzige Möglichkeit, erlöst zu werden heißt Jesus Christus. Gott will sich von uns finden lassen. Sein Wort muss in unser Herz kommen.

weiterlesen


Unser Herz

 

Rolf Müller

 

In der Bibel steht das Herz für Gefühl und Verstand.  Wir denken, sehen, beten, lieben und erinnern uns mit dem Herzen. Wir verhärten uns, hassen, richten Götzen auf, frohlocken, singen, glauben, sind treu, tun Buße - alles mit dem Herzen. Unser Verhalten wird vom Herz bestimmt. Worauf richten wir unser Herz?

 

Der Mensch sieht, was vor Augen ist, Gott sieht das Herz an. Ihm ist das Herz wichtig. Wir lassen uns von Äußerlichkeiten blenden, Gott will die Hingabe unseres Herzens. Er achtet auf unsere Motive.

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0