Neue Gedanken vom alten MANN

Wer zu Jesus gehört

 

Rolf Müller

 

Glaube hat Konsequenzen. Wer zu Jesus gehört, will ihm auch gehorchen. Dem Hören folgt das Gehorchen. Wer Jesus gehorcht, geht zu den Menschen. Er liebt sie und sieht sie, wie Gott sie sieht. 

Er geht zu den Gefangenen, den Kranken, den Hoffnungslosen, den Traurigen. Er geht zu denen, die keine Christen sind, die aber Jesus brauchen. Wir wissen als Christen, was Jesus für uns getan hat. Wir wollen ihm gehorchen, weil er es gut meint. Wir wissen uns von Jesus gesandt und beauftragt. Wir wollen ihm ähnlich sein, in seinem Sinn reden und handeln.

weiterlesen


Erfolg oder Segen?

 

Rolf Müller

 

Jesus Christus sagt seinen Jüngern: "Ohne mich könnt ihr nichts tun!" (Johannes 15, 5). 

Heute ist Erfolg gefragt. Was bringt es? Lohnt sich das? Was habe ich davon? Es geht um Abrechenbarkeit. Es werden viele Kongresse durchgeführt und Methoden empfohlen, die helfen sollen, den Umsatz zu steigern. Auch christliche Gemeinden lassen sich davon beeinflussen. Sie berauschen sich an Zahlen und Statistiken. Sie stehen unter Erfolgszwang und hören nicht auf die Stimme Jesu.

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0