Neue Gedanken vom alten MANN


In der Welt haben wir Angst

 

Rolf Müller

 

Wer von uns ist denn frei von Sorgen und Nöten? Da stürmen so viele Dinge auf uns ein, die uns mutlos machen wollen. Solche Situationen machen uns Angst. Angst ist eine normale Schutzfunktion, die sich einstellt, wenn wir keinen Ausweg für unser Problem sehen. Sie beschleicht uns, wenn Arbeitslosigkeit droht, wenn es um Beziehungsprobleme oder um unsere Gesundheit geht. Wir sorgen uns um unsere Zukunft.

weiterlesen

Verheißungen mit und ohne Bedingungen

 

Rolf Müller

 

Es gibt in der Bibel viele Verheißungen. Manche beginnen mit dem Wörtchen "wenn". Gott sagt: Wenn du - dann ich. Er macht seine Verheißungen von unserem Verhalten abhängig. Es sind Verheißungen mit Bedingungen. Das ist Gesetz. Dann gibt es Verheißungen, da sagt Gott einfach: Ich will. Er sagt das ganz ohne Bedingungen. Das ist Evangelium.

 

Ein Beispiel für Verheißungen, die Gott an Bedingungen knüpft, ist 5. Mose, Kapitel 28.

Wenn du nun der Stimme des Herrn, deines Gottes, gehorchen wirst, dass du hältst und tust alle seine Gebote, die ich dir heute gebiete, so wird dich der Herr, dein Gott, zum höchsten über alle Völker auf Erden machen, und weil du der Stimme des Herrn, deines Gottes gehorsam gewesen bist, werden über dich kommen und dir zuteilwerden  alle diese Segnungen:

Gesegnet wirst du sein in der Stadt, gesegnet wirst du sein auf dem Acker. (5. Mose 28, 1 - 3). 

Es folgen eine ganze Reihe von Verheißungen, die Israel erhält, wenn es Gottes Gebote befolgt. Ab Vers 15 werden Flüche aufgezählt, die über Israel kommen, wenn es der Stimme Gottes nicht gehorcht.

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0