Neue Textbeiträge für die gläubige Frau


für die gläubige FRAU im Jahr 2021

Thema: 3. Not
Immer mehr Menschen kommen in innere Notlage

Gottes Lösung: 

Keine Frau wird in Christus ohne Drangsal sein

aktualisiert 15.01.2021


Immer mehr Menschen kommen in innere Notlage

 

Sprüche 12,21

Den Gerechten wird kein Übel treffen, aber die Gottlosen werden voll Unglück sein.

Bisher herrschte in vielen Ländern keine Not, nun seit das unsichtbare antichristliche Wesen offiziell die Herrschaft übernommen hat, treibt es uns Menschen überall auf Erden in Nöte, und jeder Mensch ist mehr oder weniger betroffen, aber es betrifft uns alle!

Sehen wir dazu in die Schöpfung Gottes: „ Schildkröte “

Obwohl schon viele Not über die Welt hereingebrochen ist, überleben Schildkröten dennoch sogar einige Generationen von uns Menschen. Auch die heutige Generation Mensch ist anpassungsfähig geworden, und momentan geht es hauptsächlich nur noch um unser Fortbestehen in allen Bereichen, als wären wir wie die Schildkröten vom Aussterben bedroht. Diesem wirken wir massiv entgegen mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen und weltweit formieren wir uns stumm wie eine Schildkröte, um dem Wesen des unsichtbaren Tieres unseren Tribut an der Front zu zollen. Jetzt ist die Zeit gekommen, worin uns das Wesen mit seiner Macht wie eine Riesenschildkröte umwirft, und alle Not auf uns lastet und wir uns gewaltig abstrampeln müssen, um dem zu entkommen!

weiterlesen

Keine Frau wird in Christus ohne Drangsal sein

 

Offenbarung 3,7-8

Und dem Engel der Gemeinde in Philadelphia schreibe: Das sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der den Schlüssel Davids hat, der öffnet, so dass niemand zuschließt, und zuschließt, so dass niemand öffnet: Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine geöffnete Tür gegeben, und niemand kann sie schließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet.

Es gibt kein anderes Evangelium als das, welches den Menschen so in die Sündennot führt, dass er erkennt, dass die Sünde ans Kreuz muss. Und dieses wird in der ganzen Welt verkündigt werden zum Zeugnis für alle Heidenvölker, und dann wird das Ende kommen.

Sehen wir dazu in die Schöpfung Gottes: „ Schild“

Das Epha der Gesetzlosigkeit ist hervorgekommen in dieser Welt, und darauf ist ihr Auge gerichtet überall auf der Erde. Eine Scheibe von Blei, die Wahrheit ist von dieser Welt aufgehoben worden, und im Epha sitzt nun das unsichtbare Wesen, das Nachtgesicht der Frau, es ist die Gesetzlosigkeit. Diesem Gesetzlosen wird nur noch ein Haus gebaut werden im Land Babylon, und wenn dieses Haus aufgerichtet ist, so wird das Epha an seinen Ort hingestellt werden. Das ist das Geheimnis der Gesetzlosigkeit, das schon am Wirken ist, nur muss der, welcher es noch zurückhält, erst aus dem Weg sein; und dann wird der Gesetzlose geoffenbart werden, den der Herr verzehren wird mit dem Hauch seines Mundes und den er durch die Erscheinung seiner Wiederkunft beseitigen wird. Es 

weiterlesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0