Neue Gedanken vom alten MANN


Lebendiger Glaube

 

Rolf Müller

 

Der Heilige Geist wirkt lebendigen Glauben. Der Heilige Geist ist dort, wo das Wort ist, wo Erkenntnis Christi ist, wo ein Mensch und eine Gemeinde an Jesus Christus glauben. Durch den Glauben haben wir Anteil an der Gerechtigkeit des gekreuzigten Christus. Im Glauben ist Christus durch den Heiligen Geist gegenwärtig und lebt in uns.

 

Wir erkennen: So gnädig ist Gott zu uns, so sehr liebt er ins, dass er seinen Sohn für uns hingibt. Das Problem ist, dass viele Christen nicht aus Glauben leben, sondern durch Erfüllung des Gesetzes selig werden wollen. Sie haben bei der Bekehrung die Gnade Gottes erfahren und die Vergebung ihrer bis dahin begangenen Sünden erhalten. Aber das dann folgende Leben in der Heiligung ist in der Praxis meist nichts anderes als "fromme Werkelei". Es ist eine neue Soolverordnung, die man nicht erfüllen kann.

Weiterlesen

Unverstand  (Galater 3,1-5)

 

Rolf Müller

 

Unverstand geht uns auf die Nerven. Da ist das Mädchen, das die Bruchrechnung nicht kapiert. Der Lehrer hat es schon mehrmals erklärt, aber es will einfach nicht in ihren Kopf. Auch die elterliche Nachhilfe bewirkt nichts.

 

So ähnlich ging es den Galatern in geistlicher Hinsicht. Paulus hat ihnen Christus verkündigt und vor Augen gemalt, dass sie ihn fast mit Händen greifen konnten. Er hat ihnen in aller Klarheit das Evangelium erklärt. Sie verstanden es und kamen zum Glauben an Jesus. Doch dann kamen judenchristliche Fanatiker, machten ihnen das Evangelium madig und gaben ihnen dafür ihre Gesetzesreligion.

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0