Neue Gedanken vom alten MANN


Der heilige Gott

 

Rolf Müller

 

Gott ist ein heiliger Gott, der in seiner Gerechtigkeit Sünde nicht dulden kann. Er passt seine Maßstäbe nicht unserer Leistungsfähigkeit an. Er macht uns zuliebe keine Abstriche von seinem Gesetz. Es reicht nicht, dass wir uns bemühen, die Gebote zu erfüllen. Wir müssen sie tatsächlich erfüllen, und zwar unser Leben lang, voll und ganz.

 

Wir merken bald, es gelingt uns nicht. Im Gegenteil, täglich übertreten wir die Gebote Gottes. Wir müssen einsehen, wir haben keine Chance, die Forderungen Gottes zu erfüllen. Wir sollen und werden uns am Gesetz die Zähne ausbeißen.

Weiterlesen

Gott auf dem Sofa

 

Rolf Müller

 

Gott spricht zu uns durch die Schrift. Er teilt uns in seinem Wort alles mit, was wir wissen müssen. Wenn wir unsere Bibel aufschlagen, redet der lebendige Gott zu uns. 

Der alte Mann ist Christen begegnet, die unmittelbaren Kontakt mit Gott hatten. Ein Bruder erzählte, als er sich in einer persönlichen Notlage befand, habe sich Gott plötzlich zu ihm auf das Sofa gesetzt und ihm Trost zugesprochen. Er habe sich mit Gott sehr lange auf Augenhöhe unterhalten. Gott habe ihn dabei in seine Pläne eingeweiht und Trost zugesprochen. Vorsicht!! War das wirklich Gott? Der Bruder war fest überzeugt.

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0