Neue Gedanken vom alten MANN


Annahme verweigert

 

Rolf Müller

 

Jesus Christus, das Wort, wurde Mensch und kam auf die Erde, um uns zu erlösen. Der Schöpfer der Welt kam in sein Eigentum, aber die Seinen nahmen ihn nicht auf. Sie weigerten sich, ihn anzunehmen, als wäre er eine unerwünschte Postsache. Sie wiesen ihn zurück. Die ihn aber aufnahmen, denen gab er das Recht, Gottes Kinder zu heißen.

weiterlesen

Nette Leute oder neue Menschen?

 

Rolf Müller

 

Christentum ist nicht schon, wenn man anderen Leuten nett begegnet. Sie freundlich grüßt und ihnen behilflich ist. Das ist zwar schön, aber darum geht es nicht. Der alte Mann hat auch sehr nette hilfsbereite Atheisten kennen gelernt. Unsere Nettigkeit macht uns nicht zu Christen. Wir können so, wie wir sind, nicht zu Gott kommen. Wir dürfen uns nichts vormachen. Wenn wir einmal vor Gott stehen und unsere moralischen Feigenblätter verwelkt sind, wird unser ganzer Schlamassel sichtbar.

Weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0