Neue Gedanken vom alten MANN


Gottesfurcht

 

Rolf Müller

 

Wir Menschen leiden unter Furcht und Angst. Wir fürchten Armut, Krankheit, Tod, Klimawandel und die Zukunft. In der Welt haben wir Angst. Wir sind eingeschränkt. Die Menschen wollen frei von Zwängen und Bindungen sein, auch frei und unabhängig von Gott.

 

Die Ursache der Angst ist die Gottlosigkeit. Wer Gott vertraut, verliert die Angst und findet Geborgenheit in Gott. Christen fürchten Gott und sonst nichts auf der Welt. Gottlose fürchten Gott nicht und sonst alles auf der Welt. Christen beugen sich unter die gewaltige Hand Gottes. Sie beugen sich der Macht seiner großen Liebe. Gottlose tanzen Gott auf der Nase herum.

weiterlesen

Sind wir Christen?

 

Rolf Müller

 

Was haben wir vom Christsein? Was macht unser Christsein aus? Wir glauben an den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist. Wir haben das Erlösungswerk des Herrn Jesus im Glauben ergriffen. Er hat uns gerecht gemacht vor Gott.

 

Wir haben einen Gott, der über uns ist, der in uns ist, der mit uns ist, der für uns ist und bei uns ist. Er ist barmherzig, wir sind mit ihm versöhnt.

Weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0