Neue Gedanken vom alten MANN (Rolf Müller)


Die ganze Schrift  (2. Timotheus 3, 16)

 

Rolf Müller

 

Die ganze Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung von Schuld, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes vollkommen sei, zu jedem guten Werk völlig ausgerüstet. 

Die Bibel genügt. Sie ist ein zuverlässiger Kompass für unser Leben.  Wir können uns nach ihr richten, sie zeigt das Ziel. Sie besitzt Autorität.

weiterlesen

Der richtige Glaube

 

Rolf Müller

 

 "Ich bin ein gläubiger Mensch!", sagte der beliebte Fernsehmoderator am 30. 09. 2022 in der Sendung "Riverboot" im MDR. "Gegen das Lampenfieber spreche ich kurz vor der Sendung ein Gebet, spucke auf den Boden und sage Toi!" 

Der gute Mann mag zwar ein gläubiger Mensch sein, ein Christ ist er nicht. Christen beenden ihr Gebet mit einem Amen. Sie spucken nicht auf den Boden. Das ist Aberglaube und hat mit biblischem Glauben nichts zu tun.

weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0