Berufung und Erwählung festmachen

Niederschrift einer Predigt von Martin Traut

Glaubenstage / Herbstkonferenz 2018

Bibelheim Hohegrete, Pracht/Westerwald

 

Berufung und Erwählung festmachen

Was bedeutet das?

Wie macht  man das?

Warum ist das so wichtig?

 

Die beiden Begriffe „Berufung“ und „Erwählung“ haben in unseren christlichen Kreisen schon für so manche Verwirrung gesorgt, die leider sogar bis hin zur Entstehung von Irrlehren geführt hat.

 

Martin Traut erläutert in seiner Predigt eingehend, was die Bibel wirklich zu Berufung und Erwählung aussagt. Er gibt Antworten auf die Fragen, was das Festmachen von Berufung und Erwählung bedeutet und was dazu notwendig ist.

 

Eine teils ermahnende und gleichzeitig sehr mutmachende Auslegung, die besonders die große Gnade unseres Gottes und Heilandes Jesus Christus in den Vordergrund stellt.


Drahtheftung, 20 Seiten
Format A-5

 

Dieses Heft kann nur über das Haus Hohegrete  bestellt werden:

Bibel und Erholungsheim Hohegrete

57589 Pracht

Tel.: 02682/ 9528-0
Fax: 02682/ 9528-22

e-mail: hohegrete@t-online.de

www.haus-hohegrete.deei

0,00 €


Der Mensch in seiner Sündennot

Niederschrift einer Predigt von Werner Hein

Glaubenstage / Herbstkonferenz 2018

Bibelheim Hohegrete, Pracht/Westerwald

 

Was ist überhaupt Sünde?

Kann man sie los werden?

Wer ist betroffen?

 

 Der Verfasser Werner Hein, Pfr. i. R., gibt in dieser niedergeschriebenen Predigt aus dem Jahr 2018 viele Beispiele zur aktuellen Zeit, aber auch aus seiner Dienstzeit, wie er
Sündennot erlebt hat und die Zusammenhänge aus dem Wort Gottes erkennt. Hieraus konnte er schon vielen in Not geratenen Menschen raten und helfen.


Es ist eine sehr klare und eindringliche Botschaft, aus der der Leser erfährt,

·      was man unter Sünde versteht,

·      woher ihr Ursprung ist,

·      wer davon betroffen ist,

·      welche verheerenden Folgen sie hat

·      und welche Lösung es für den Menschen gibt.

 

 

Ob erst kurz oder bereits lang im Glauben oder gar noch ungläubig, dieses Heftchen ist für jeden Menschen eine wertvolle Lebenshilfe!


Drahtheftung, 20 Seiten
Format A-5

 

Dieses Heft kann nur über das Haus Hohegrete  bestellt werden:

Bibel und Erholungsheim Hohegrete

57589 Pracht

Tel.: 02682/ 9528-0
Fax: 02682/ 9528-22

e-mail: hohegrete@t-online.de

www.haus-hohegrete.deei

0,00 €


Die letzten Ereignisse vor der Wiederkunft Jesu

Martin Traut zeigt in seiner Betrachtung 15 Zeichen auf für die nahende Wiederkunft des Herrn Jesu. Er beschreibt umfassend anhand der Heiligen Schrift, woran sie heute erkennbar sind und welche aktuelle Bedeutung sie haben.

 

Für die Gläubigen, die zu Jesus gehören, ist es in besonderer Weise wichtig, dass sie die Zeichen Seiner Wiederkunft erkennen und nicht verschlafen, sondern deuten können und wachsam bleiben.

 

Dem Leser wird hier eindrucksvoll erklärt, worauf es heute wirklich ankommt. Dabei findet er aber auch viel Ermutigung, Trost und Glaubensstärkung, gerade auch, was die rasante Entwicklung unserer heutigen Zeit in dieser Welt betrifft.

Drahtheftung, 32 Seiten
Art. 2013-MT-B-02
Format A-5

Dieses Heft kann nur über das Haus Hohegrete  bestellt werden:

Bibel und Erholungsheim Hohegrete

57589 Pracht

Tel.: 02682/ 9528-0
Fax: 02682/ 9528-22

e-mail: hohegrete@t-online.de

www.haus-hohegrete.deei

Broschüre von Martin Traut, Format A-5, Art. 2013-MT-B-02

0,00 €


Die Erwählung in Christus - unsere einzige Hoffnung

Mit der Lehre von der Erwählung ist im Laufe der
Kirchengeschichte schon viel Unruhe gestiftet worden. Gläubige quälen sich mit der Frage: „Gehöre ich zu den Erwählten oder gehe ich verloren?“


Martin Traut zeigt anhand biblischer Zusammenhänge, wie kostbar es ist, durch den Glauben an Jesus Christus der Erwählung Christi teilhaftig geworden zu sein.

 

Drahtheftung, 16 Seiten
Art. 2013-MT-B-03
Format A-5

Dieses Heft kann nur über das Haus Hohegrete bestellt werden:

Bibel und Erholungsheim Hohegrete

57589 Pracht

Tel.: 02682/ 9528-0
Fax: 02682/ 9528-22

e-mail: hohegrete@t-online.de

www.haus-hohegrete.de

Broschüre von Martin Traut, Format A-5, Art. 2013-MT-B-03

7,25 €

  • im Moment nicht lieferbar

Ich schäme mich des Evangeliums von Christo nicht

 

Damals wie heute ist es so wichtig, sich mutig zu Jesus Christus zu bekennen und das Evangelium weiter zu sagen. Heute, wo die Gottlosigkeit und gleichzeitig die fromme Verführung überhand nehmen, wird es immer schwerer, allein die rettende Botschaft von Jesus Christus zu verkünden. Durch Drangsal, Spott und Verfolgung verlieren immer mehr Gläubige den Mut dazu.

 

Martin Traut zeigt anhand des Textzusammenhangs im Römerbrief, aber auch durch viele andere Bibelverse die Grundlagen des Evangeliums und die Liebe Gottes auf, aus der wir die Kraft schöpfen können für eine mutige Verkündigung der frohen Botschaft von Jesus Christus. Den Gläubigen ist das Evangelium von Christus Freude, Trost und Kraft an jedem neuen Tag.

Drahtheftung, 28 Seiten
Art. 2013-MT-B-01
Format A-5

Dieses Heft kann nur über das Haus Hohegrete  bestellt werden:

Bibel und Erholungsheim Hohegrete

57589 Pracht

Tel.: 02682/ 9528-0
Fax: 02682/ 9528-22

e-mail: hohegrete@t-online.de

www.haus-hohegrete.de

Broschüre von Martin Traut, Format A-5, Art. 2013-MT-B-01

0,00 €


M. Traut: Die Bedeutung der Gerichte Gottes

Aus dem Vorwort zitiert:

"Diese Ausarbeitung über „Die Bedeutung der Gerichte Gottes“ ist anlässlich einer Anfrage aus dem Jugendkreis der Bibelgemeinde Hohegrete entstanden. Sie beansprucht keine Vollständigkeit zu diesem Thema. Vielmehr soll diese Ausarbeitung deutlich machen, dass Gottes Wort selbst die Antwort gibt.

 

Diese Schrift ist als Handreichung für Gläubige gedacht, die sich mit den Fragen der Gerichte Gottes auseinandersetzen.

 

Möge diese Handreichung vielen Lesern zur Glaubensstärkung dienen, auch denen, die an der Liebe Gottes zweifeln und Gottes Wege nicht verstehen. Gott hat Gedanken des Friedens mit uns Menschen!"

 

Drahtheftung, 28 Seiten
Art. 2015-MT-B-01
Format A-5

Dieses Heft kann nur über das Haus Hohegrete bestellt werden:

Bibel und Erholungsheim Hohegrete

57589 Pracht

Tel.: 02682/ 9528-0
Fax: 02682/ 9528-22

e-mail: hohegrete@t-online.de

www.haus-hohegrete.de

Broschüre von Martin Traut, Format A-5, Art. 2015-MT-B-01

0,00 €