Das ausgesuchte Musikstück spielt beim Kartenempfang nicht ab?

 

Die Ursache dafür liegt an den Browser-Einstellungen des Empfängers für die Tonwiedergabe. In einigen Browsern ist aus Sicherheitsgründen die Tonwiedergabe nicht zugelassen. Sinn macht es bei den vielen Werbeeinblendungen. Leider fällt auch in manchem Browser eine Ecard mit Musikinhalt dieser Sicherheitseinstellung "zum Opfer". Auch wenn man beim Erstellen der Ecard als Versender die Musik hören kann, braucht man, wenn man sich selbst diese Karte schicken will als Test, diese Toneinstellungen in den Einstellungen.

 

Um nun die Musik hören zu können, muss jeder das in seinen Interneteinstellungen konfigurieren. Dazu macht man im Internet die Einstellungen des Browsers auf und geht zu den Sicherheitseinstellungen bis zu dem Punkt, wo etwas von Audio oder Ton steht. In Google Chrome steht dort "Automatisch". Wenn man das Auswahlfenster öffnet, muss dann "zulassen" ausgewählt werden. Erst dann spielt das Lied ab. Man kann das generell oder eben nur für spezielle Webseiten speichern.

 

 

Tipps für Google Chrome und Avast Secure:

 

  • Ecard abholen, öffnen

  • Mauszeiger oben links neben Webadresse von "Ecard-Service-Net" auf das Schloss-Symbol zeigen

  • auf Link "Website Informationen anzeigen" klicken

  • im nächsten Fenster zu "Website-Einstellungen" gehen.

  • Es öffnen sich die Sicherheitseinstellungen und Berechtigungen

  • bis "Ton" scrollen

  • rechts das Auswahlfenster mit dem Pfeil öffnen und von "automatisch (Standard)" auf "zulassen" auswählen

  • Webseite mit der Ecard nochmal aktualisieren

 

 


Tipps für Firefox-Browser

  • Ecard öffnen
  • Einstellungen des Firefox öffnen
  • "Datenschutz und Sicherheit" auswählen
  • Berechtigungen - "Automatische Wiedergabe"
  • rechts daneben Auswahlfenster Einstellungen öffnen
  • "Audio und Video erlauben" einstellen