Herzlich Willkommen beim ehrenamtlichen Schreib- und Schriftendienst für evangelistische Literatur

In Zeiten zunehmend großer Verführung und Gottlosigkeit in der Welt helfe ich ehrenamtlich bei der Verbreitung des Evangeliums Jesu Christi und der gesunden Lehre aus dem Wort Gottes. Wenn Sie als bekennender Christ Unterstützung brauchen beim Scheiben, Texten und Ausgestalten Ihrer Botschaften, können Sie mich gern ansprechen. (Monika Ertl)

 

Außerdem wird angeboten:

Christliche Ecards (elektr. Grußkarten) mit Musikoption (geistliche Lieder)

Gedanken vom alten Mann von Rolf Müller (Texte zu aktuellen Glaubensthemen)

"Komm zu Jesus" evangelistische Seite mit kleinem Bibelkurs 

Glaubensfragen (Themen und Auslegungen von Johannes Ramel)

Bibelarbeiten von Helmut Krcal 

Büchertisch für die im Schriftendienst hergestellten Schriften und Karten 

Downloads von mp3-Predigten und PDF-Schriften auf der Parallelseite www.downloads-allein-christus.at


Gedanken zur Stärkung in die Woche

Dienst und Nachfolge

Jesus Christus dienen und IHM nachfolgen, sind ja zwei Begriffe, die wir alle ganz genau kennen!

"Wer mir dienen will, der folge mir nach; und wo ich bin, da soll auch mein Diener sein; und wer mir dient, den wird mein Vater ehren." Joh.12,26

Diener, dienen und Gott damit ehren! Ehre ich persönlich mit meiner Nachfolge und mit meinem Dienst Gott? Eine Frage, die ich mir nur selber ehrlich beantworten kann und auch soll!

In 1.Sam.12,14a sagt sein Wort "Werdet ihr nun den HERRN fürchten und ihm dienen und seiner Stimme gehorchen und dem Munde des HERRN nicht ungehorsam sein."

Und ich glaube, dass unser bewusster Ungehorsam oftmals schuld daran ist, dass der Dienst und die Nachfolge oft zu sehr in eine gewisse Lauheit enden!

Viele begnügen sich heute damit, dass sie ihren persönlichen Glauben haben. Sie haben einen Anfang mit Jesus gemacht, aber sie sind im Glauben nicht weitergekommen. Sie hinken auf beiden Seiten.

"Ich weiß deine Werke, dass du weder kalt noch warm bist. Ach, dass du kalt oder warm wärest!" Offb.3,15

Ich wünsche uns eine gesegnete Woche und ein Ehrlichwerden vor Gott! (Walter Ertl)


Ein Gedicht von Hedi Bode

An dieser Stelle veröffentliche ich jede Woche ein Gedicht von Hedi Bode. Hedi Bode, geb. 20.05.1939, ist eine alleinstehende ältere Glaubensschwester aus Bochum, die seit dem Jahr 1986 eine große Anzahl evangelistischer Gedichte in Reimform und auch in Prosa niedergeschrieben hat. 


Geschieden und wieder verheiratet !

GOTT, der HERR weiß es…

und wir beide – das ist genug

 

Dieses Buch soll all jenen an Jesus Christus Gläubigen helfen, die irgendwann einmal durch das Leid einer Scheidung gehen mussten und sich nun vor einer neuen Beziehung und damit einer möglichen Wiederheirat befinden.

 

Plötzlich erlebt man die Auswirkungen der kontroversen Ausleger zu diesem Thema am eigenen Leib, und viele haben damit ihre Seelennot in den Gemeinden. 

weiterlesen


Programm Bibel- und Erholungsheim HOHEGRETE

 

Kontakt

Telefon: 02682 / 9528- 0

Email: info@haus-hohegrete.de  

16.-18.11.2018

Messianische Perspektiven für 2019

Wochenende-Seminar mit KOL HESED (www.kolhesed.de). Interessant und informativ für alle, die sich für die Arbeit der messianischen Gemeinden interessieren.

Leitung: Kirill Swiderski, USA

19.12.2018-02.01.2019

Weihnachten-Neujahr in Hohegrete

Frohe und besinnliche Zeit in der Gemeinschaft mit Christen (besonders für Alleinstehende und Ehepaare)

mit Martin und Annette Traut, Hohegrete


Beispiele aus dem Angebot der Ecards (elektronische Grußkarten):